Arbeitssicherheit & Betriebsmedizin

Arbeitssicherheit & Betriebsmedizin

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen entsprechend betreut wird.

Arbeitssicherheitstechnische Betreuung

Grundbetreuung nach ASiG und DGUV Vorschrift 2

  • Inklusiv: Gefährdungsbeurteilung (Vorlage der ABG Ulbricht GmbH).
  • Inklusiv: Jährliche Sicherheitsunterweisung „Allgemeiner Arbeitsschutz“.

Weitere Betriebsspezifische Leistungen bedürfen einer Ermittlung Ihres Leistungsbedarfes und sind kein Vertragsbestandteil der Grundbetreuung. Unter Berücksichtigung bei bestehendem Betreuungsvertrag, können auch weitere Dienstleistungen mit den vertraglichen Einsatzzeiten verrechnet und durchgeführt werden, d.h. es müssen keine zusätzlichen Kosten für Sie entstehen, sofern die gesetzliche Grundbetreuung erfüllt ist und die Honorierung des Vertrages die Beträge der gewünschten Leistungen ausgleichen kann.

Betriebsmedizinische Betreuung Modell A

Grundbetreuung nach ASiG und DGUV Vorschrift 2

  • Inklusiv: Betriebsmedizinische Vorsorge und Untersuchungen – bei Ihnen vor Ort:
    • G20 Lärm
    • G23 Obstruktive Atemwegerkrankungen
    • G24 Haut
    • G25 Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten
    • G37 Bildschirm
    • G39 Schweißrauche
    • G42 Infektionsgefährdung

Weitere Betriebsspezifische Leistungen bedürfen einer Ermittlung Ihres Leistungsbedarfes und sind kein Vertragsbestandteil der Grundbetreuung.

Betriebsmedizinische Betreuung Modell B

Grundbetreuung nach ASiG und DGUV Vorschrift 2

  • Die Aufgabengebiete der Grundbetreuung richten sich nach dem ASiG und der DGUV Vorschrift 2.
  • Die Betriebsmedizinische Vorsorge und Untersuchungen werden nach Bedarf oder Notwendigkeit durchgeführt und separat zur Grundbetreuung in Rechnung gestellt.

Die Betriebsspezifischen Leistungen bedürfen einer Ermittlung Ihres Leistungsbedarfes und sind kein Vertragsbestandteil der Grundbetreuung. Wir empfehlen dieses Betreuungsmodell für Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten.